Skip to main content

Penny „PENDEK22CLA“ Cruiser

Das „PENDEK22CLA“ Board ist ein Cruiser der Marke Penny. Der Hersteller hat sich in den letzten Jahren mit seinen sehr kleinen aber gleichzeitig sehr hochwertigen und stabilen Mini-Cruisern einen Namen gemacht. 

Im Folgenden erfährst du die Meinung unserer Redaktion zum Penny „PENDEK22CLA“ Cruiser. Des Weiteren haben wir noch Kundenstimmen aus dem Internet zusammengefasst, damit du dir schnell einen Überblick über die Vor- und Nachteile des Boards machen kannst.

Produktdaten
Redaktionelle Analyse
Fragen, Antworten & Kommentare

Penny „PENDEK22CLA“ Cruiser: Datenblatt

TypCruiser
Max. Gewichtsbelastung90 kg
Maße22 x 3 Zoll
Achsenbreite3 Zoll
Rollengröße59 mm
Rollenhärte83A
Kugellager-WertungABEC 7
DeckmaterialKunststoff (extrem Haltbar)
Geeignet FürAnfänger, Fortgeschrittene und Kinder

Redaktionelle Einschätzung

Board-Typ / Deck Maße / Deckmaterial / Max. Belastungsgewicht / Achsenhöhe / Achsenbreite

Der Penny „PENDEK22CLA“ Cruiser ist ein extrem kleines und leichtes Board mit einem Deck aus einer speziellen Kunsstoff-Mischung. Wenn du nach einem handlichen Board für unterwegs suchst, könnte der Cruiser von Penny genau das Richtige für dich sein.

Wo die Stärken und Schwächen eines Cruisers liegen und wann du dir lieber ein Skateboard oder ein Mini-Cruiser zulegen solltest, erklären wir dir ausführlich in unserem Skateboard Ratgeber.

Das Deck ist gerade einmal 22 Zoll lang und 6 Zoll breit und damit sogar für einen Cruiser extrem klein. Auf den ersten Blick kann es einem sehr schwer vorkommen auf diesem winzigen Brett die Balance zu halten. Es fährt sich unserer Erfahrung nach aber schon nach einer kurzen Eingewöhnungsphase überraschend gut. Die geringe Größe hat währenddessen natürlich den Vorteil, dass man das Board sehr leicht überallhin mitnehmen kann.

Das Deck besteht aus einer sehr speziellen Kunststoffmischung, die eigens von Penny für ihre Boards entwickelt wurde. Das Material ist extrem haltbar, sodass es sogar von einem Auto überfahren werden kann ohne größere Schäden davonzutragen. Gleichzeitig bietet es einen netten Flex, der zu einer schönen Fahrweise führt. Personen mit einem Gewicht bis zu 100 kg können das Board völlig ohne Bedenken nutzen.

Die Achsen sind passend zum Board recht dünn. Sie haben eine sehr angenehme Kurvenlage, sodass man problemlos auch um enge Ecken kommt. Zur Achsenhöhe gibt es vom Hersteller keine genauen Angaben, sie sind aber eher tief, was ein lässiges Fahrgefühl erzeugt

Rollenhärte / Rollengröße / Kugellager

Der Penny „PENDEK22CLA“ Cruiser hat sehr kleine und weiche Rollen, mit denen es sich angenehm auch über unebenen Boden fährt. Die Kugellager sind hochwertig und haben einen ABEC-Wert von 7

Die Rollen des Penny Cruisers haben einen Durchmesser von 59 mm und einen Härtegrad von 83A. Damit sind sie ungefähr genau so weich wie die Rollen größerer Cruiser aber ein gutes Stück kleiner. Sie bieten sowohl auf Asphalt als auch auf unebenem Boden wie z. B. Kopfsteinpflaster ein sehr angenehmes Fahrgefühl. Für kleine Touren durch deine Stadt sind sie damit perfekt, lange Touren können relativ anstrengend werden, da man wegen der kleinen Rollen häufiger pushen muss.

Die von Penny selbst hergestellten Kugellager haben eine ABEC-Wertung von 7. Sie sind sehr hochwertig gebaut, sodass man mit nur wenig Antritt schon recht weit rollt. Lange halten tun sie ebenfalls.

Für wen eignet sich das Board?

Egal ob Kind oder Erwachsener, blutiger Anfänger oder Skate-Profi, der Penny „PENDEK22CLA“ Cruiser ist für jede Art von Fahrer geeignet.

Als erstes Board für Kinder und Anfänger eignet sich das Penny-Board ideal. Du kannst mit ihm lässig durch deine Stadt rollen und so erste Boarderfahrungen sammeln. Wenn du erstmal das kleine Penny-Board im Griff hast, wird es dir auch leichter fallen ein Skateboard oder Longboard zu meistern. Weiterhin kann es ohne Probleme überallhin mitgenommen werden und es ist fast unmöglich es kaputt zu bekommen.

Für erfahrene Fahrer bietet das Board auch mehr als nur einfaches Cruisen. Überraschenderweise eignet es sich auch für verschiedenste Tricks recht gut. Sowohl Manuals als auch alle möglichen Flip-Tricks sind mit dem Board schon nach kurzer Eingewöhnungsphase und ein wenig Übung möglich.

Schau dir einfach mal das Cruiser Video auf unserer Startseite an, um dir ein Bild davon zu machen, was man mit so einem Board alles anstellen kann.

Kundenbewertungen in der Zusammenfassung

Positive Stimmen zum Produkt

Insgesamt 100% der Rezensenten haben das Penny Skateboard „PENDEK22CLA“ Cruiser als positiv, das heißt mit 4 oder 5 Sternen bewertet.

Folgende Punkte wurden als besonders gut hervorgehoben:

  • Sehr stabil
  • Leicht und handlich
  • Sehr praktisch
  • Hochwertige Verarbeitung

Das Board ist dank seines geringen Gewichts und seiner Handlichkeit wirklich extrem praktisch. Wenn man mal an einer unebene Stelle o.ä. ankommt, kann man es ganz einfach ein kurzes Stück tragen und weiterfahren. Am Ziel angekommen, lässt es sich dann ganz leicht und schnell im Rucksack verstauen.

Negative Stimmen zum Produkt

Kein einziger Kunde hat das Penny-Board negativ, also mit 1 oder 2 Sternen bewertet.

Da alle Kunden mit dem Board zufrieden waren und wir auch bei weiterer Recherche im Netz auf keine ernsthafte Kritik gestoßen sind, können wir an dieser Stelle auch keine Negativstimmen auflisten.

Fragen & Antworten

Häufig gestellte Fragen

Kann ich das Board wirklich auch als Erwachsener nutzen?

Ja. Trotz der sehr geringen Größe gewöhnt man sich sehr schnell an das Feeling auf dem Board. Es hält auch überraschend viel aus, sodass man als ausgewachsener Mensch ebenfalls bendenkenlos zugreifen kann.


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder willst deine Meinung zum Artikel mit uns teilen? Schreib uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *



Weitere Artikel, die dich interessieren könnten