Skip to main content

Nikon D3100 Spiegelreflexkamera

Die Nikon D3100 ist eine digitale Spiegelreflexkamera, die dir für relativ wenig Geld eine Menge bietet. Ein dazugehöriges Objektiv, eine schnelle Einschalt-  und eine lange Akkulaufzeit. Das alles wird in eine sehr handliche Kamera des renommierten Herstellers Nikon verpackt.

Im folgenden Text wirst du erfahren, wie ich die Nikon D3100 bewertet habe. Außerdem habe ich die Rezensionen von Käufern im Internet für dich zusammengefasst und aufgearbeitet, damit du auf einem Blick die Stärken und Schwächen der Spiegelreflexkamera erkennen kannst.

Produktdaten
Redaktionelle Analyse
Fragen, Antworten & Kommentare

Nikon D3100 Spiegelreflexkamera: Datenblatt

TypDSLR
Auflösung14 MP
Maße12,4 x 7,5 x 9,6 cm
Bodygewicht510 g
GehäusematerialKunststoff
Akkulaufzeit bei Videoaufnahme112 Minuten
Display-Größe3 Zoll
Einschaltdauer0.3 s
Stärken

Gehäuse
Bedienung
Akku-Laufzeit

Schwächen

Keine Belichtungsreihe
Autofokus im Live-View

Full-HD
Autofokus
WLAN-Kompatibilität
beiligendes Obektiv

Redaktionelle Einschätzung

Auflösung/Display

Die Nikon D3100 ist eine digitale Spiegelreflexkamera. Im Grunde ist sie für Einsteiger gedacht, durch viele hochwertige Features wird sie aber auch gerne von Profis verwendet.

Dieses Modell von Nikon ist eines mit der schlechtesten Auflösung. Mit 14 MP fällt die Bildqualität nicht so gut aus. Trotz der minderwertigen Auflösung punktet diese DSLR mit der wirklichkeitsgetreuen Farbwiedergabe. Die Farben kann man später noch nacharbeiten und perfektionieren.

Das Display der Kamera hat eine Standardgröße von drei Zoll. Das reicht völlig aus um dir die Bilder anzuschauen und eventuell Fehler zu entdecken. Das Display ist HD-fähig und bildet somit die aufgenommenen Fotos in bester Qualität ab.

Abmessung/Bodygewicht/Gehäusematerial

Die Nikon D3100 unterscheidet sich von der Abmessung und vom Gewicht beträchtlich von Kameras der gleichen Preisklasse. Die Nikon DSLR 3100 ist kleiner als die üblichen Spiegelreflexkameras des Herstellers. Durch die Kompaktheit der Kamera ist sie gut zu transportieren. Für manche aber könnten die Knöpfe zu nah beieinander liegen um das Gerät einwandfrei bedienen zu können.

Diese Spiegelreflexkamera besticht außerdem durch ihr Gewicht. Mit ihren 510 Gramm wirst du sie fast unbemerkt überall hin mitnehmen können. Die Kamera hat so ein geringes Gewicht, da ihr Body aus Kunststoff besteht. 

Ein stabileres Material ist in dieser Preisklasse nicht zu finden. Du musst also beachten, dass du die Nikon D3100 nicht bei extremen Witterungsbedingungen benutzt.

Dieses Modell von Nikon ist eines mit der schlechtesten Auflösung. Mit 14 MP fällt die Bildqualität nicht so gut aus. (Foto: stockpic / Pixabay.com)

Einschaltdauer/Autofokus/Akkulaufzeit

Die Nikon D3100 schaltet sie sich sehr flott an. Die Kamera braucht zum Einschalten genau ein Augenblinzeln. Dadurch kannst du schnell zur Spiegelreflexkamera greifen uns beispielsweise ein scheues Tier fotografieren.

Nicht nur die Einschaltdauer, auch der Autofokus reagiert auch sehr schnell. Zumindest im Foto-Modus. Wenn du ein Video aufnimmst funktioniert der Autofokus nur langsam bzw. gar nicht.

Wenn du dich trotzdem für diese Kamera entscheidest und auch Videos aufnehmen willst, dann wird dich die Akkulaufzeit freuen. Denn der Akku hält knapp zwei Stunden innerhalb der Videofunktion. Bei der Akkulaufzeit ist diese Kamera bei den hier vorgestellten Produkten einer der Spitzenreiter.

Im Vergleich zu den anderen Modellen ist die Nikon D3100 sehr teuer. Denn mehr zu bieten hat sie nicht wirklich. Falls du erst mit der Fotografie beginnst, dann empfehle ich dir eine andere Spiegelreflexkamera.

Kundenbewertungen in der Zusammenfassung

Positive Stimmen zum Produkt

Derzeit bewerten rund 95% aller Rezensenten im Internet die Nikon D3100 positiv, also entweder mit vier oder mit fünf Sternen.

Folgende Punkte wurden als besonders positiv bewertet:

  • Haptik (leicht und handlich, trotzdem hochaussehend)
  • Bedienerfreundlichkeit
  • Akkulaufzeit

Das Design der Nikon D3100 wird in den Rezensionen oft erwähnt. Die Tester waren größtenteils überrascht, dass die DSLR so leicht ist. Durch ihre Größe ist die Kamera sehr gut transportierbar. Das Gehäuse sieht trotz dem preiswerteren Kunststoff sehr hochwertig aus. Außerdem hat Nikon auch hier wieder eine unebene Oberfläche für besseren Halt montiert.

Außerdem wird die Nutzerfreundlichkeit mehrmals genannt. Wenn du das Handbuch gelesen hast, dann sollten keine Fragen mehr offen sein. Alles andere, wie beispielsweise vorgefertigte Kameraprogramme (Panorama, etc.), wird auf dem Display angezeigt und erklärt.

Die Akkulaufzeit von fast zwei Stunden sorgt außerdem für Überzeugung. Trotzdem raten die meisten Rezensenten dazu, dass du dir noch einen zusätzlichen Akku kaufen solltest. Der Akku für die Nikon D3100 ist sehr preiswert.

Negative Stimmen zum Produkt

Nur 3 Käufer bewerten die Spiegelreflexkamera als negativ. Also mit einem oder zwei Sternen.

Die nachstehenden Punkte sind die Hauptkritikpunkte:

  • Autofokus im Live-Modus
  • Garantie

Einige der Rezensenten haben sich über den Autofokus im Live-Modus beschwert. Der Fokus braucht sehr lange um das richtige Objekt zu fokussieren. Manchmal stellt er auch Motive, die eigentlich im Hintergrund stehen sollten, scharf.

Vereinzelte Produkttester fanden den Service und die Garantie von Nikon schlecht. Einige beklagten sich über ein kaputtes Gerät nach zwei Jahren. Die Garantie war bei diesen Fällen also bereits abgelaufen.

Wenn du nicht unbedingt Videos drehen möchtest, dann empfehle ich dir diese Kamera. Ob die Spiegelreflexkamera nach zwei Jahren kaputt geht, kann man nicht sagen. Dafür kann der Hersteller nur selten etwas. Außerdem kommt es auch darauf an, wie du mit deiner Kamera umgehst.

Fragen & Antworten

Häufig gestellte Fragen

Hat die Kamera einen Bildstabilisator? 

Ja, hat sie. Es gibt den Optical Stabilizator (OS) für das ausgleichen von bis zu vier Belichtungsstufen. Damit sind schärfere Fotos bei der Freihandfotografie möglich.

Habe ich Garantie auf eine gebrauchte Spiegelreflexkamera?

Nein. Es handelt sich um einen Privatverkauf, deswegen verfällt die Garantie.

Wie viel mm hat das Filtergewinde?

Das Filtergewinde beträgt 52 mm.


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder willst deine Meinung zum Artikel mit uns teilen? Schreib uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *



Weitere Artikel, die dich interessieren könnten