Skip to main content

Beco Satin Carbon Expert 1 Uhrenbeweger

Der Beco Satin Carbon Expert 1 Uhrenbeweger bietet für einen angemessenen Preis viele Einstellmöglichkeiten, einen zuverlässigen, geräuscharmen Betrieb und eine ansprechende Optik.

Im Folgenden werden die Bewertungen der Redaktion sowie Kundenrezensionen zusammengefasst, um dir ein Urteil über das Produkt zu ermöglichen.

Produktdaten
Redaktionelle Analyse
Fragen, Antworten & Kommentare

Beco Satin Carbon Expert 1 Uhrenbeweger: Datenblatt

Uhrenbeweger-TypEinfacher Uhrenbeweger
Artikelgewicht998 g
Maße9,5 x 20 x 14,5 cm
MaterialKratzfester Kunsstoff
Unterstützte DrehrichtungenRechts- und Links- sowie alternierender Lauf
LeistungJe nach Drehrichtung: von 672 bis 1248 Umdrehungen pro Tag
EnergiequelleBatterie, Netzteil separat erhältlich

Redaktionelle Einschätzung

Artikelgewicht und Maße / Material / Unterstützte Drehrichtungen / Leistung / Energiequelle / Design / Lautstärke

Beim Beco Satin Carbon Expert 1 Uhrenbeweger handelt es sich um einen einfachen Uhrenbeweger, der jedoch viele Betriebsvarianten bietet und mit Qualität zu überzeugen weiß, die in seiner Preisklasse oftmals nicht gegeben ist.

Artikelgewicht, Maße

Maße und Gewicht sind bei diesem Produkt im Vergleich zu anderen Einfach-Uhrenbeweger-Produkten größer bzw. höher. Im Vergleich zu Mehrfach-Uhrenbeweger jedoch deutlich geringer und immer noch gut in kleinere Vitrinen passend.

Material

Dieser Uhrenbeweger besteht aus hochwertigem, kratzfestem Kunststoff in Carbon-Optik. Dank der hochwertigen, relativ edlen Optik und dem qualitativ hochwertigen Material ist dieser Uhrenbeweger interessant zum Anschauen und ein echter Hingucker in der Vitrine.

Unterstützte Drehrichtungen

Unterstützt wird ein Rechts-, Links- sowie ein alternierender Lauf. Daher gut geeignet für verschiedene Uhrenmodelle. Die benötigte Drehrichtung kannst du im Handbuch nachschauen oder dich beim Hersteller deiner Automatik-Uhr informieren.

Leistung

Hohe Leistung, daher auch für anspruchsvolle Uhrenmodelle geeignet.

Energiequelle

Die Energie kann aus Batterien oder mittels separat gekauftem Netzteil zugeführt werden. Leider funktioniert das Gerät nicht mit Akkubatterien.

Lautstärke

Die Lautstärke ist sehr gering, weshalb sich das Gerät auch bestens fürs Schlafzimmer eignet.

Kundenbewertungen in der Zusammenfassung

Positive Stimmen zum Produkt

Derzeit bewerten 77% der Rezensenten im Internet den Beco Satin Carbon Expert 1 Uhrenbeweger positiv, also mit vier oder fünf Sternen

Besonders positiv hervorgehoben werden dabei immer wieder:

  • Das schöne und moderne Design
  • Die hochwertige Verarbeitung
  • Der relativ geräuschlose Betrieb
  • Der gute Halt der Uhr am Kissen
  • Der tolle Service (schneller Austausch, Hilfe bei Fragen etc.)
  • Zahlreiche Einstellmöglichkeiten mit verschiedenen Zeitabständen und Laufrichtungsänderungen
  • Hersteller hat einen guten Ruf
  • Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis

Besonders hervorheben möchten wir die hochwertige Verarbeitung dieses Geräts, das aus kratzfestem Kunststoff besteht. Da das Gerät praktisch geräuschlos funktioniert ist es zudem fürs Schlafzimmer ideal geeignet. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist überragend und die Einstellmöglichkeiten sind sehr zahlreich.

Falls dir die genannten Punkte wichtig sind, wirst du mit diesem Uhrendreher zufrieden sein. Die Anzahl positiver Bewertungen spricht für die Qualität des Produkts und ist daher ein guter Indikator für eine hohe Qualität des Produkts, die auch hohen Ansprüchen genügen dürfte.

Negative Stimmen zum Produkt

Negativ, also mit rund ein bis zwei Sternen wird das Produkt in rund 16% aller Rezensionen bewertet.

Negativ angemerkt werden von den Rezensenten die folgenden Punkte:

  • Defekte Geräte
  • Nicht sehr leise
  • Zu schlichtes Design
  • Kein Betrieb mit wieder aufladbaren Akkubatterien möglich

Die negativen Punkte werden jeweils nur von den ein bis zwei Sternen Rezensenten aufgeführt. Die geringe Anzahl der negativen Bewertungen sprechen für die Qualität des Produkts. Die Rezensionen sind dennoch ernst zu nehmen, da es durchaus denkbar ist, dass eine geringe Menge an Produkten leider mit Mängeln geliefert werden.

Diese Mängel betreffen vor allem die Lautstärke und die eigentliche Uhrenbeweger-Funktion, die in seltenen Fällen nach längerem Gebrauch nicht mehr den Erwartungen entspricht.

Abhilfe schafft hier jedoch der Support und Service des Herstellers, der die Geräte entweder repariert, austauscht oder auch sonst behilflich ist.

Die Geräte werden fast ausnahmslos als sehr leise empfunden, weshalb eine erhöhte Lautstärke wahrscheinlich auf defekte Geräte zurückzuführen ist und nicht nur auf ein empfindliches Gehör. Die Kritikpunkte mit dem schlichten Design betreffen den individuellen Geschmack und sind daher vor dem Kauf individuell zu beurteilen.

Fragen & Antworten

Häufig gestellte Fragen

Ist dieser Uhrenbeweger auch für kleinere Damenuhren (16 cm Armbandumfang) geeignet?

Ja.

Ist auch bestens für kleinere Damenuhren geeignet.

Wie lange halten die Batterien?

In dieser Preisklasse sind keine extrem langen Batteriehaltbarkeiten zu erwarten. Du kannst etwa von 3-6 Monaten ausgehen, dies hängt aber stark vom Gewicht der Uhr und der Temperatur sowie der Qualität der Batterie selbst ab. Eine bessere Batterie-Laufzeit wird von anderen Uhrenbeweger-Modellen erzielt.

Was für Batterien sind für dieses Gerät nötig?

Für dieses Gerät kommen 2 Monobatterien bzw. Typ «D» Batterien in Frage Du kannst sonst auch einen Netzadapter verwenden.

Ist ein Netzteil im Lieferumfang enthalten

Leider ist kein Netzteil im Lieferumfang enthalten. Dieses kann aber problemlos bestellt werden.

Muss das Gerät immer an sein?

Wenn sich eine Uhr im Gerät befindet, muss das Gerät ständig eingeschalten sein, damit das Gerät die voreingestellte Tagesdrehzahl erfüllen kann. Die Pausen macht das Gerät ja selber. Ein Betrieb mit einem Netzadapter ist ebenfalls möglich, falls den Batterien zu schnell die Energie ausgeht.

Welche Betriebsmodi bietet der Uhrenbeweger an?

Es handelt sich um einen Intervallmotor mit Rechts- und Links- sowie alternierendem Lauf, bzw. 1248, 960 oder 672 Umdrehungen pro Tag, je nach Betriebsmodus.


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder willst deine Meinung zum Artikel mit uns teilen? Schreib uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *



Weitere Artikel, die dich interessieren könnten