Skip to main content

AVM FRITZ!WLAN Repeater 450E

Der AVM FRITZ!WLAN Repeater 450E ist die mittlere Variante der von uns vorgestellten AVM Repeater. Er verfügt über alle wichtigen Funktionen. Im Gegensatz zur günstigsten Fritz Variante bietet er einen sehr schnellen LAN-Anschluss. Wenn du auf diesen nicht verzichten kannst oder dir die Geschwindigkeit des Fritz 310 zu gering ist, bist du hier richtig.

Die folgenden Abschnitte zeigen dir, welche Vorteile der AVM 450E mit sich bringt und wie wir diese einschätzen. Wir erklären dir die wichtigsten Funktionen, aber auch, was vielleicht fehlt. Zudem haben wir Kundenstimmen für dich zusammengefasst. So siehst du, welche Vor- und Nachteile die Produktbenutzer im WLAN Repeater 450E sehen.

Produktdaten
Redaktionelle Analyse
Fragen, Antworten & Kommentare

AVM FRITZ!WLAN Repeater 450E: Datenblatt

TypWLAN Repeater
Maße10,1 x 7,6 x 7,6 cm
Gewicht118 g
Farbeweiß/rot
WLAN Typ802.11B/G/n
LAN-Anschluss1x Gigabit LAN-Port
EinrichtungWPS
Übertragungsgeschwindigkeit450 Mbit/s
WPA2/WPA Verschlüsselung
Dual-Band
Signal-LED-Anzeige
Integrierte Steckdose

Redaktionelle Einschätzung

Größe / Gewicht / Design

Größe und Gewicht des WLAN Verstärkers 450E sind im mittleren Bereich anzuordnen. Die Maße und das Gewicht sollten also klein Problem für dich sein. Beim Design erkennst du klar den Hersteller wieder.

Die genauen Produktabmessungen des Fritz 450E Repeaters liegen bei 10,1 x 7,6 x 7,6 cm. Damit ist er also noch deutlich kleiner als die größten WLAN Verstärker, die bis zu über 15 cm hoch sein können. Die Größe ist für uns aber eher weniger wichtig.

Ähnliches gilt für das Gewicht. Hierbei liegt der AVM 450E auch mit mittleren Bereich, zumindest für klassiche Repeater. Powerline-Adapter sind nämlich generell schwerer als die normalen WLAN Verstärker. Das genaue Gewicht des 450E Repeaters liegt bei 118 Gramm. Insgesamt ist dieser WLAN Booster also relativ kompakt und besitzt ein leichtes Gehäuse.

Beim Design bleibt der Hersteller seinen Farben treu. Der Fritz 450E ist weiß, hinzu kommt ein roter Streifen. Er sieht also den anderen AVM Repeatern sehr ähnlich, nur durch die Größe und die Form lassen sie sich unterscheiden.

Geschwindigkeit / Frequenzband / LAN-Anschluss / WLAN Typ

Wie auch bei seiner Größe und seinem Gewicht liegt der AVM FRITZ!WLAN Repeater 450E bei den technischen Eigenschaften im Mittelfeld. Die WLAN Geschwindigkeit ist höher als bei den günstigsten Varianten, kann aber auch nicht mit den Dual-Band Repeatern mithalten. Der LAN-Anschluss ist aber ein Pluspunkt für den Fritz 450E.

Die Übertragungsgeschwindigkeit dieses WLAN Verstärkers liegt bei bis zu 450 Mbit/s. Sein 2,4 GHz Frequenzband nutzt er also komplett aus. So ist er um 150 Mbit/s schneller als die günstigsten WLAN Repeater.

Dual-Band Repeater sind aber deutlich schneller. Schon 300 Mbit/s wären ausreichend für dich, also solltest du mit 450 Mbit/s keine Probleme bekommen. Eine höhere Übertragungsrate könnte der Repeater lediglich durch ein 5,0 GHz Frequenzband bereitstellen. Über dieses verfügt er leider nicht.

Der größte Vorteil zur günstigsten Variante der AVM Repeater ist der LAN-Anschluss. Es handelt sich hierbei sogar über einen Gigabit LAN-Port, sodass der Fritz 450E ein sehr schnelles Signal über LAN überträgt.

Durch den LAN-Eingang kann du den Repeater außerdem als WLAN Bridge nutzen, in dem du ihn per Netzwerkkabel an deinen Router anschließt. Dadurch kannst du den AVM FRITZ!WLAN Repeater 450E auch weit entfernt von deinem Router aufstellen.

Der AVM 450E unterstützt alle gängigen Funkstandards wie 802.11 B/G/n. Dadurch ist er mit so gut wie allen Routern kompatibel. Das schnellere ac-WLAN unterstützt er nicht.

Einrichtung / LED-Anzeige / Besonderheit

Die Einrichtung des Fritz 450E sollte für dich kein Problem sein, vor allem wenn du eine Fritz!Box besitzt. Den perfekte Aufstellort findest du mit der LED-Anzeige. Für mehr Reichweite sorgt die Besonderheit MIMO.

Wie bei fast allen WLAN Repeatern, kannst du den Fritz Repeater 450E mit der WPS-Funktion einrichten. Du musst lediglich die WPS-Taste an Router und Repeater für mehrere Sekunden gedrückt halten, schon verbinden sie sich. Wenn du eine Fritz!Box besitzt, übernimmt der WLAN Repeater alle Einstellungen. Du musst ihn also nicht extra konfigurieren.

Die LED-Anzeige verfügt über fünf Balken. Je mehr Balken leuchten, desto besser ist das WLAN Signal dort, wo der Repeater gerade eingesteckt ist. Am besten sollte die Verbindung mindestens vier Balken betragen. Dann hast du deinen WLAN Verstärker gut platziert.

MIMO, also Multiple Input Multiple Output, steht für das Mehrantennenverfahren. Der WLAN Repeater verwendet mehrere Antennen, um die Reichweite bestmöglich zu erhöhen.

Kundenbewertungen in der Zusammenfassung

Positive Stimmen zum Produkt

Der AVM FRITZ!WLAN Repeater 450E wird derzeit von rund 76% positiv, also mit vier oder fünf Sternen, bewertet.

Folgende Dinge stechen dabei positiv heraus:

  • Reichweite kann deutlich erhöht werden
  • LAN-Anschluss
  • LAN-Brücke

Der größte Vorteil des AVM 450E gegenüber des günstigeren Fritz Repeaters liegt im Gigabit LAN-Port. Nicht nur kannst du kabelgebundene Geräte an den Repeater anschließen, du kannst ihn auch als LAN-Brücke betreiben. So kannst du die Reichweite noch besser erhöhen. Aber auch sonst macht der Repeater alles, was er soll und verstärkt das Signal.

Negative Stimmen zum Produkt

Negativ, also mit ein oder zwei Sternen, wird der WLAN Repeater von rund 19% der Produktbenutzer bewertet.

Besonders folgende Eigenschaften heben die Rezensenten negativ hervor:

  • Verbindungsabbrüche
  • Verbindung mit anderen Herstellern schwieriger

Bei einigen Produktbenutzern kam es mehrfach zu Verbindungsabbrüchen oder Signalstörungen. Solche Schilderungen bilden allerdings eher die Ausnahme. Die Konfiguration mit einer Fritz!Box ist für den AVM 450E sehr leicht, doch bei manchen anderen Geräte scheint er teilweise seine Probleme zu haben.

Fragen & Antworten

Häufig gestellte Fragen

Solltes ich eher den Fritz 450E oder 1750E kaufen?

Oft ist der AVM 450E schon ausreichend. Wenn du aber eine höhere Leistung haben willst, kannst du auch den teureren 1750E Repeater kaufen.

Kann ich ein Telefon mit dem Repeater verbinden?

Nein, das kannst du nicht.

Wird ein Netzwerkkabel mitgeliefert?

Ja.


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder willst deine Meinung zum Artikel mit uns teilen? Schreib uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *



Weitere Artikel, die dich interessieren könnten