Skip to main content

AVM FRITZ!WLAN Repeater 1750E

Der AVM FRITZ!WLAN Repeater 1750E ist der beste aller AVM WLAN Repeater und bietet dir eine Signalerweiterung voller Möglichkeiten. Mit umfangreichen Funktionen und Zuverlässigkeit kann der Fritz 1750E überzeugen. Zwar ist er einer der teureren WLAN Repeater, aber der Preis kann sich lohnen.

In den folgenden Abschnitten erfährst du mehr über den AVM FRITZ!WLAN Repeater 1750E und seine wichtigsten Funktionen. Damit du dir deine eigene Meinungen bilden kannst, stellen wir dir erst unsere Einschätzung vor. Danach fassen wir die wichtigsten Kundenstimmen in Vor- und Nachteilen zusammen. So hast du den optimalen Überblick.

Produktdaten
Redaktionelle Analyse
Fragen, Antworten & Kommentare

AVM FRITZ!WLAN Repeater 1750E: Datenblatt

TypWLAN Repeater
Maße15,5 x 7,6 x 6,2 cm
Gewicht150 g
Farbeweiß/rot
WLAN Typ802.11n/AC
LAN-Anschluss1x Gigabit LAN-Port
EinrichtungWPS
Übertragungsgeschwindigkeit1300 Mbit/s
WPA2/WPA Verschlüsselung
Dual-Band
Signal-LED-Anzeige
Integrierte Steckdose

Redaktionelle Einschätzung

Größe / Gewicht / Design

Aufgrund der Vielzahl an Funktionen ist der Fritz 1750E deutlich größer und schwerer als günstigere AVM Modelle oder Repeater anderer Hersteller. Das Design ist jedoch ähnlich und optisch ansprechend.

Die genau Größe des WLAN Verstärkers beträgt 15,5 x 7,6 x 6,2 cm. Damit ist er fast doppelt so groß wie das günstigste Modell von AVM. Dagegen bringt er aber deutlich mehr Funktionen mit sich. Die Größe kann dir eigentlich egal sein.

Achte nur darauf, dass er nicht irgendetwas verdeckt. Du kannst den AVM 1750E auch in einer Steckerleiste anbringen, durch die ziemlich großen Produktabmessungen ist dies aber schwieriger.

Der WLAN Verstärker 1750E ist insgesamt 150 Gramm schwer, was für seine Größe ziemlich leicht ist. Mit diesem Gewicht ist er leichter als alle Powerline-Repeater. Über das Gewicht brauchst du dir also keine Sorgen machen.

Das Design ist ähnlich zu anderen Fritz Repeatern. Die Farbe ist weiß. Hinzu kommt ein roter Streifen. Wie bei anderen AVM Modellen auch, besitzt der AVM FRITZ!WLAN Repeater 1750E keine integrierte Steckdose. Schließe ihn also nicht an eine Steckdose an, die du oft benutzt oder zwingend brauchst. Sonst stellt die fehlende Steckdose kein Problem dar.

Geschwindigkeit / Frequenzbänder / LAN-Aschluss / WLAN Typ

Die technischen Funktionen des Fritz 1750E können sich allemal sehen lassen. Der AVM Repeater bietet dir alles, was du dir wünschen kannst. Das leistungsstärkste AVM Modell liefert optimale Geschwindigkeiten und eine hohe Zuverlässigkeit.

Der WLAN Verstärker 1750E stellt dir 1300 Mbit/s auf seinem 5,0 GHz Band und 450 Mbit/s auf seinem 2,4 GHz Frequenzband zur Verfügung. Die Übertragungsgeschwindigkeiten des Dual-Band Repeaters sind also ganz weit oben einzuordnen.

Dank Dual-Band WLAN kann er gleichzeitig auf beiden Frequenzbändern funken, sodass du eine optimale Signalleistung erhälst. Durch sein Crossband-Repeating findet der AVM FRITZ!WLAN Repeater 1750E schnell das WLAN Signal und sendet es direkt weiter. Die Frequenzbänder werden nämlich auf intelligente Weise genutzt, um dir das bestmögliche Ergebnis zu liefern.

Neben der schnelle WLAN Geschwindigkeit verfügt der Fritz 1750E über einen Gigabit LAN-Port. Kabelgebundene Geräte, wie zum Beispiel ein Smart-TV, versorgt der Repeater also auch mit einem starken Internet-Signal. Über den LAN-Port kannst du den WLAN Verstärker auch direkt an den Router anschließen und als WLAN Bridge nutzen.

Der AVM FRITZ!WLAN Repeater 1750E unterstützt alle gängigen Funkstandards (802.11 G/B/n/a) und wählt vollkommen automatisch den besten aus. So ist er kompatibel zu fast allen Routern. Darüber hinaus unterstützt er auch das schnelle ac-WLAN. Durch das ac-WLAN kann er dir eine schnellere Übertragungsgeschwindigkeit gewährleisten.

Einrichtung / LED-Anzeige / Besonderheit

Die Einrichtung des Fritz 1750E wird für dich kein Problem sein. Ein paar Knöpfe musst du drücken, schon sind Router und Repeater verbunden. Durch sein Mehrantennenverfahren erhöht der WLAN Verstärker auf besondere Weise deine Reichweite.

Wie die meisten WLAN Repeater, nutzt der AVM FRITZ!WLAN Repeater 1750E die WPS-Funktion, um sich mit dem Router zu verbinden. Einfach die WPS-Taste des Routers und anschließend die des Repeaters für mehrere Sekunden gedrückt halten.

Nun sollten beide Geräte eine Verbindung aufbauen. Alternativ kannst du den Repeater auch an deinen PC anschließen und ihn über den Browser einrichten. Eine genau Anleitung erhälst du mit dem WLAN Verstärker.

Die LED-Anzeige hilft dir zu entscheiden, wo du den Fritz 1750E am besten aufstellst. Je mehr Balken leuchten, desto besser ist dort das WLAN Signal und es ist ein guter Ort, den Repeater dort zu platzieren.

MIMO bedeutet Multiple Input Multiple Output. Damit ist das Mehrantennenverfahren gemeint. Der AVM FRITZ!WLAN Repeater 1750E nutzt, wie andere AVM Repeatern auch, mehrere Antennen, sodass die Reichweite deines WLAN Signals bestmöglich erhöht werden kann.

Kundenbewertungen in der Zusammenfassung

Positive Stimmen zum Produkt

Starke 85% bewerten den AVM FRITZ!WLAN Repeater 1750E positiv, also mit vier oder fünf Sternen.

Besonders folgende Eigenschaften schätzen die Produktbenutzer positiv ein:

  • Stabiles WLAN
  • LAN-Anschluss
  • Geschwindigkeitsvorteile

Der AVM 1750E ist optimal für dich, wenn du viel wert auf hohe WLAN Geschwindigkeit legst. Das Signal von diesem WLAN Repeater ist extrem stabil und die Reichweite für dein WLAN kann deutlich erhöht werden. Dazu kommt der Gigabit LAN-Anschluss, der für eine hohe Internet Geschwindigkeit über ein LAN-Kabel sorgt.

Negative Stimmen zum Produkt

Nur 11% aller Rezensenten bewerten den Fritz 1750E aktuell negativ, also mit ein oder zwei Sternen.

Folgende Punkte werden dabei genannt:

  • Größe
  • Teilweise Probleme

Natürlich ist der AVM 1750E WLAN Repeater größer als viele andere, das liegt allerdings auch an seiner Vielzahl von Funktionen. Wenn sich nicht gerade ein Lichtschalter über deiner Steckdose befindet, sollte das kein Problem war.

Einige Kunden schreiben von Verbindungsproblemen. Wodurch diese auftreten, ist nicht bekannt. Bei den meisten Produktbenutzer läuft der Fritz WLAN Repeater 1750E jedoch einwandfrei.

Fragen & Antworten

Häufig gestellte Fragen

Lässt sich beim Fritz 1750E eine IP-Adresse einstellen?

Wenn du den WLAN Verstärker als Access Point nutzt, kannst du eine IP-Adresse einstellen.

Wie viel Strom verbraucht der Repeater?

Er verbraucht ungefähr 3-4 Watt.

Ist es möglich, mehrere Repeater in meinem Haus einzurichten?

Ja, das ist kein Problem.


Kommentare

Schernus 21. November 2017 um 18:54

Hallo,
kann ich an den Gigabit- Lan -Anschluß einen PC anschließen und sendet er auch die max. MB wie über WLAN

Antworten

kaufberater.io 22. Dezember 2017 um 11:46

Liebe/r Frau/Herr Schernus,

vielen Dank für Ihren Kommentar und Ihr Verständnis für die Wartezeit. Manches müssen auch wir erst neu recherchieren und das kann etwas dauern.

Unterstützte Datenraten beim Betrieb mit einem externen Modem oder Router über ein zusätzliches DSL-, Glasfaser- oder Kabelmodem, kann die FRITZ!Box eine bereits vorhandene Internetverbindung im Netzwerk mitbenutzen, z.B. wenn der Internetanbieter den Einsatz eines speziellen Netzabschlussgerätes (IAD, Integrated Access Device) vorsieht.
Diese Betriebsarten erfordern zum Teil spezielle Protokollstapel und Paketencapsulierungen sowie zusätzliche Sicherheitsmechanismen (NAT, PPP, PPPoE, VLAN, „Stateful Packet Inspection“-Firewall, Portweiterleitung, Traffic Shaping usw.), durch die sich die maximal mögliche Übertragungsrate am „LAN 1“-Anschluss reduziert.
Je nach Messung an Laborsystemen sind am „LAN 1“-Anschluss Übertragungsraten zwischen 650/450 Mbit/s und 940/930 Mbit/s (jeweils Downstream/Upstream) erreichbar. Diese Werte wurden auch von der Zeitschrift „c’t“ im Oktober 2013 beim Test einer FRITZ!Box 7490 gemessen.
Je nach Messung an Laborsystemen sind am LAN-Anschluss der FRITZ!Box 7580 und 7590 Übertragungsraten zwischen 940/934 MBit/s (jeweils Downstream/Upstream) erreichbar.

Wir hoffen, Ihnen hiermit weitergeholfen zu haben. Sollten Sie weitere Fragen oder Anmerkungen haben, kontaktieren Sie uns gerne über eine der Kommentarsektionen oder das Kontaktformular (https://www.kaufberater.io/kontakt/).

Ihr kaufberater.io-Team

Antworten

Du hast eine Frage oder willst deine Meinung zum Artikel mit uns teilen? Schreib uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *



Weitere Artikel, die dich interessieren könnten