Skip to main content

Objektivtasche: Testberichte, Vergleich und Ratgeber

Wir möchten dir dabei helfen, eine kluge Kaufentscheidung zu treffen. Hierzu bieten wir dir auf unserer Seite einen großen und unabhängigen Objektivtasche Vergleich und einen sorgfältig recherchierten Ratgeber.

Falls vorhanden, haben wir den einzelnen Produkten auch noch einen Objektivtasche Test hinzugefügt.

Vergleichstabelle
Ratgeber
Fragen & Antworten

Objektivtaschen im Vergleich: Die wichtigsten Zahlen & Fakten im Überblick

Gewicht
Maße
Form
Farbe
Wasserfest

Anzeige:

Tipp: Trete mit uns und der Community in Kontakt

Hast du irgendeine Frage, die wir in unserem ausführlichen Ratgeber nicht beantworten konnten? Oder kennst du die Produkte selbst? Möchtest du etwas ergänzen oder über eigene Erfahrungen berichten? Dann hast du die Möglichkeit, es uns und der Community kostenlos und unkompliziert mitzuteilen.

Hinterlasse uns direkt unter dem Ratgeber einen Kommentar und jemand wird sich so schnell wie möglich um dein Anliegen kümmern.

Zusammenfassung: Das Wichtigste in Kürze

Objektivtaschen sind die beste Form um deine Objektive vor Regen oder Beschädigungen durch Schläge und Stöße zu schützen.
Objektivtaschen bieten dir die Möglichkeit, wenn du sonst keine Ausrüstung mitnehmen möchtest, deine Kamera lose zu tragen und nur ein Objektiv zum Wechseln zu transportieren.
Objektivtaschen sind eine günstige Variante für alle Einsteiger, die noch keine große Ausrüstung haben und sich deshalb keinen Fotorucksack kaufen möchten.

Ratgeber: Fragen, mit denen du dich beschäftigen solltest, bevor du eine Objektivtasche kaufst

Welche Arten von Objektivtaschen gibt es?

Objektivtaschen sind eine Ergänzung zu deiner Fotoausrüstung. Sie können in Beutel- oder Taschenform gekauft werden. Als Tasche ist es leichter sie zu verwenden wenn du sonst keine Ausrüstung mitnimmst. Wenn du einen Beutel bevorzugst, welcher weniger stabil ist solltest du überlegen ihn zwecks des Schutzes in eine Fototasche oder einen Fotorucksack zu inkludieren.

Bei Objektivtaschen gibt es im Wesentlichen folgende Unterscheidung in der Art:

  • Tasche
  • Beutel

Der feine Unterschied, der diese Einteilung ausmacht ist der Verschluss und die Festigkeit des Materials. Während eine Tasche aus etwas stärkerem Material besteht und meist durch einen Druckknopf oder Reißverschluss zu öffnen ist handelt es sich bei einem Beutel eher um leichteres, dünneres Material und er wird mit einem Gummizug verschlossen.

Deshalb liegt es nahe einen Beutel in einer anderen Tasche zu verstauen und den Beutel nur als extra Schutz für die mitgebrachten Objektive zu verwenden. Eine Objektivtasche kannst du hingegen immer alleine verwenden, wenn du zum Beispiel nichts anderes mitnimmst und dir deine Kamera umhängst reicht eine Objektivtasche alleine meist schon aus.

 

Objektiv mit Tasche

Objektiv Beutel bieten Schutz für deine Objektive und Zubehör. Für extra Schutz lassen sich diese auch in einer Kameratasche verstauen.

Wo kann man eine Objektivtasche kaufen?

Die beliebtesten Möglichkeiten im Internet eine Objektivtasche zu kaufen sind folgende:

  • amazon.de
  • ebay.de
  • Media Markt
  • Saturn

Objektivtaschen bekommst du heutzutage schon ganz leicht übers Internet. Hier wäre es allerdings ratsam die Bewertungen genau zu studieren, oder bereits nach einem gezielten Modell zu suchen. Ohne fixe Vorstellung solltest du vielleicht besser in Geschäften mit beratendem Fachpersonal umsehen.

Wenn du dich daher vor deinem Kauf noch beraten lassen möchtest, kannst du deine Objektivtasche auch in einem Fachgeschäft für Fotografie kaufen und dich davor umfassend erkundigen, welche Modelle dir zur Auswahl stehen und welches für deine Bedürfnisse am besten wäre.

Was kosten Objektivtaschen?

Objektivtaschen sind im Gegensatz zur restlichen Fotoausrüstung ein günstiges Unterfangen. Die günstigsten Taschen bekommst du bereits unter zehn Euro. Auch die etwas teuren Exemplare kosten meist nicht mehr als 20 Euro.

Im Internet bekommst du preisgünstige Objektivtaschen schon für weniger als zehn Euro. Etwas teurere Modelle und Sets mit verschiedenen Größen können bis zu 20 Euro kosten.

Der günstige Preis soll keine Täuschung sein, da es sich bei Objektivtaschen nur um einen Zusatz zu deiner Fotoausrüstung. Trotz des niedrigen Preises gibt es Modelle, die durchaus einigen Bedingungen standhalten könne und qualitativ sehr hochwertig sind.

Objektiv Tasche mit Objektiven

Objektivtaschen sind robuster als Objektivbeutel und bieten somit extra Schutz. Sie eignen sich vor allem, wenn du außer einer Kamera und Objektiven nichts weiteres mittragen möchtest.

Wie viele Objektive passen in eine Objektivtasche?

Objektivtaschen können in ihrer Größe variieren. Von einem bis zu sechs Objektiven ist alles möglich. Dabei kommt es nur auf das Modell an – du kannst also alles an deine Ansprüche anpassen. Die häufigste Art von Objektivtaschen ist die, in die ein Objektiv hineinpasst. Diese Variante wird meist in einem Set mit verschiedenen Größen angeboten, damit auch jedes deiner Objektive seinen Platz findet.

Eine weitere Option wäre es, sich eine große Objektivtasche zu kaufen. In diese passt dann sogar eine Kamera hinein, wobei du dann wieder bedenken musst, dass es sich hierbei nicht mehr um eine Ergänzung deiner Ausrüstung handelt. Mit einer geräumigen Objektivtasche ersetzt du somit jegliche andere Fototasche oder Fotorucksack da du hier auch alles unterbringst.

Kaufkriterien: Anhand dieser Faktoren kannst du Objektivtaschen vergleichen und bewerten

Beim Kauf einer Objektivtasche solltest du auf folgende Kriterien besonders achten:

  • Gewicht
  • Maße
  • Wasserdichte
  • Form

All diese Eigenschaften solltest du bei deiner Objektivtasche prüfen und genau beachten um das beste Modell für dich zu finden.

Gewicht und Maße

Gewicht und Maße sind bei Objektiven ein ausschlaggebendes Merkmal, da du schließlich nicht zu schwer tragen willst und auch deine Objektive optimal verstauen willst. Das Gewicht einer Objektivtasche ist wichtig, weil Objektive oftmals sehr schwer sein können.

Wenn dann die Tasche selbst auch noch aus schwerem Material hergestellt ist, kann es sein, dass du schwerer trägst als du es willst und musst. Deshalb solltest du das Eigengewicht der Objektivtasche immer im Blick behalten.

Die Maße der Objektive sind von Bedeutung, da du wissen musst ob dein zu verstauendes Objektiv auch in die Tasche passt. Es wäre nämlich schlecht, wenn du dein Objektiv aufgrund falscher Taschenmaße nicht mitnehmen kannst, deshalb solltest du auch diese Abmessungen nicht außer Acht lassen.

Wasserdichte

Die Wasserdichte ist ein entscheidendes Merkmal beim Kauf deiner Objektivtasche, schließlich willst du ja nicht, dass dein Objektiv nass und dadurch beschädigt wird.

Wenn du die Objektivtasche alleine tragen willst wäre es ratsam dir eine wasserdichte Tasche zu besorgen, da bei plötzlichem Regen dein Objektiv geschützt wäre und du dir enorme Kosten ersparst, wenn es nicht beschädigt oder durch die Nässe komplett zerstört wurde.

Form

Es gibt im Grunde zwei verschiedene Arten, wie deine Objektivtasche förmlich beschaffen sein kann:

  • Rund
  • Eckig

Auch dieses Kriterium ist bei der Kaufentscheidung zu berücksichtigen. Bei dieser Entscheidung kommt es einerseits auf das Objektiv an, dass du transportieren möchtest, andererseits aber auch auf deine eigenen Vorlieben. Wenn die Tasche nämlich groß genug ist, hat auch jedes Objektiv in einer eckigen Tasche Platz.

Marken & Hersteller: Die wichtigsten Informationen zu den führenden Anbietern von Objektivtaschen

Im Folgenden präsentieren wir dir alle Marken und Hersteller von Objektivtaschen, die wir auf unserem Portal bewertet haben. Wir haben zu jedem der Anbieter Hintergrundinformationen recherchiert und stellen dir, wenn vorhanden, auch Kontaktdaten zur Verfügung.

Informationen zum Hersteller

Die Amazon eigene Untermarke AmazonBasics bietet viele verschiedene Grundartikel bei Amazon.com an. Hierzu gehören neben elektronischen Artikeln auch Bürobedarf, Küchen-, Garten- und Haustierutensilien und unter anderem auch Musikinstrumente. Alle Artikel sind nur über den Amazon-Shop verfügbar und glänzen mit dem hauseigenen Prime-Versand. Die Untermarke bietet eine große Vielfalt an Produkten und kann somit den Kunden ein breit gefächertes Angebot bieten, wie es bei fast keinem anderen Anbieter der Fall ist.

Kontaktdaten

AmazonBasics
Marcel-Breuer-Str. 12
80807 München
Deutschland

Informationen zum Unternehmen

Das Unternehmen Hama ist mit rund 18.000 Produkten einer der weltweit führenden Hersteller von Zubehör in den Produktbereichen Foto, Video, Audio, Computer und Telekommunikation.

Hama wurde 1923 in Dresden gegründet. Zu den ersten Produkten gehörten das Pulverblitzgerät und die Filmklebepresse. Neben diesen Produkten wird auch Zubehör in den Bereichen Foto und Video, Consumer Electronics, Computer, Gaming, Home Appliance sowie Schule und Freizeit vertrieben. Im Produktbereich Fotografie bietet Hama Fototaschen und Rucksäcke, Digital Imaging, Aufnahmezubehör, Optik, Studio und Schmalfilm, Bilderrahmen /-halter und Fotoalben zum Verkauf an.

Kontaktdaten 

Hamaphot Hanke & Thomas GmbH & Co KG
Dresdner Str. 9
86653 Monheim
Deutschland
Telefon: +49 / (0)90 91 / 5 02 – 115
Fax: +49 / (0)90 91 / 5 02 – 272
[email protected]
www.de.hama.com

Informationen zur Marke

Firmengründer Greg Lowe entwickelte 1967 in seiner Garage in Colorado den allerersten Rucksack mit Innenrahmen. Diese revolutionäre Innovation ermöglicht es, Rucksäcke an den Rücken des Trägers anzupassen und die Gewichtsverteilung zu optimieren. Lowepro ist unter anderem bei Fotorucksäcken eine sehr gefragte Marke. Unter dieser Marke werden aber auch Rucksäcke für Laptops und Tablets und auch für Drohnen hergestellt und verkauft. Viele Menschen schätzen die gute Qualität der Produkte. Auch der teilweise etwas höhere Preis ist daher für viele Kunden kein Problem und sie investieren gerne in die gute Qualität.

Kontaktdaten

Lowepro @ Soundzdirect t/a TBM Solution,
22 Canal Walk,
Park West Industrial Park,
Dublin 12,
Irland
[email protected]

Informationen zur Marke

Die Marke Mantona gehört zur Walser GmbH & Co. KG und ist neben Kamerarucksäcken für Stative, Action Kameras und Smartphone Zubehör bekannt. Die Marke wird am häufigsten mit den Rucksäcken und Stativen verbunden, da diese am gefragtesten und in ihrer Qualität am überzeugendsten sind. Die Stative gibt es demnach jeweils in alle möglichen Farben, Formen und Größen zu kaufen und nicht nur in schwarz, wie bei anderen Marken, was dafür sogt, dass sich Mantona in diesem Punkt von den anderen Herstellern abhebt.

Kontaktdaten

WALSER GmbH & Co. KG
Gewerbering 26
86666 Burgheim
Tel: +49 8432 / 94 89-0
Fax: +49 8432 / 94 89-8333
E-Mail: [email protected]
Webseite: http://www.walser.de/

Informationen zur Marke

Vanguard ist nicht nur für ihre Fotoausrüstung, sondern auch für Wander- und Jagdausrüstung bekannt und sehr gefragt. Die drei Bereiche der Marke sind zu gleichen Teilen sehr gefragt, es kann keine Kategorie festgestellt werden, die bei den Kunden am beliebtesten ist. Alle drei Sektoren überzeugen durch ihr gute Qualität. Im Fotosektor bietet Vanguard nicht nur Rucksäcke an, sondern auch anderes Zubehör wie Stative und vieles mehr an, was ein Fotograf in seiner Ausrüstung brauchen könnte.

Kontaktdaten

Vanguard
Europadamm 2-6
41460 Neuss
Deutschland

Trivia: Wissenswerte Fakten rund um das Thema Objektivtasche

Sind Objektivtaschen Diebstahlsicher?

Es gibt mehrere Möglichkeiten auch Objektivtaschen vor Diebstählen zu schützen. Egal ob durch eine zusätzliche Verriegelung, das anbringen an den eigen Gürtel oder die Verstauung der Objektivtasche in einem diebstahlsicheren Fotorucksack.

Objektivtaschen sind meistens von sich aus nicht diebstahlsicher, es gibt aber einige Tricks um sie gegen Diebe zu schützen. Die erste Variante wäre, beim Reißverschluss der Tasche ein kleines Schloss anzubringen. Somit kann niemand ohne den Schlüssel zu dieser Verriegelung auf das Objektiv zugreifen.

Eine andere Möglichkeit wäre es, die Tasche durch eine Lasche an der Rückseite am eigenen Gürtel zu befestigen. Dabei kann der Reißverschluss auch daran befestigt werden und lässt sich so nur von dem, der es weiß und am ehesten auf die Verriegelung am Gürtel zugreifen kann, öffnen.

Die letzte Option wäre, den Objektivbeutel in einem diebstahlgesicherten Rucksack zu verstauen und so eigentlich einen doppelten Schutz zu erzielen.

Erstens ist es dem Dieb nämlich fast gar nicht möglich auf die Tasche zuzugreifen, wenn der dies aber trotzdem unbemerkt schaffen sollte muss er zuerst an den Beutel gelangen und entweder diesen dann mitnehmen oder um sicherzugehen welchen Inhalt der Beutel hat diesen auch noch öffnen.

Objektivtaschen

Objektivtaschen sind von sich aus meistens nicht diebstahlsicher, sie können jedoch durch zusätzliche Verriegelung, das Anbringen am Gürtel oder durch das Verstauen in einem diebstahlsicheren Rucksack geschützt werden.

Was wären mögliche Alternativen zu einer Objektivtasche?

Als Alternative zu einer Objektivtasche gibt es eigentlich nur die Möglichkeit deine Objektive schon im Fotorucksack zu verstauen. Objektive müssen immer optimal verstaut sein um nicht beschädigt zu werden. Bei einem Fotorucksack sind daher meist auch Plätze für diese Teile vorgesehen.

Wenn du deine Objektive allerdings nicht darin transportieren willst oder der Platz von anderen Teilen deiner Fotoausrüstung in Anspruch genommen wird, bleibt dir nur noch die Option einer Objektivtasche, da es sonst keine Möglichkeit gibt deine Objektive zu befördern. In normalen Taschen ohne Halt hast du immer das Risiko der Beschädigung, dass du bei so teuren Geräten weitgehend vermeiden möchtest.

Weiterführende Literatur: Quellen und interessante Links

[1] Kindermann, K. (2012): Fotografieren für Fortgeschrittene: Foto-, Licht- und Aufnahmetechnik perfekt einsetzen. Franzis Verlag

[2] Kindermann, Wagner (2012): Perfekt Fotografieren: Wie Sie Motive gekonnt in Szene setzen und warum Sie dabei wichtiger sind als Ihre Kamera. Franzis Verlag.

[3] https://www.reisen-fotografie.de/welches-objektiv-ist-das-richtige-fuer-die-reise/

[4] https://www.myposter.de/magazin/kamerataschen/

[5] http://www.foto-schuhmacher.de/artikel/hardware/fototaschen.html

[6] http://www.edalindgren.de/2015/11/18/diy-tutorial-beutel-kameraobjektiv/


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder willst deine Meinung zum Artikel mit uns teilen? Schreib uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *