Skip to main content

Luftentfeuchter: Testberichte, Vergleich und Ratgeber

Wir möchten dir dabei helfen, eine kluge Kaufentscheidung zu treffen. Hierzu bieten wir dir auf unserer Seite einen großen und unabhängigen Luftentfeuchter Vergleich und einen sorgfältig recherchierten Ratgeber.

Falls vorhanden, haben wir den einzelnen Produkten auch noch einen Luftentfeuchter Test hinzugefügt.

Vergleichstabelle
Ratgeber
Fragen & Antworten

Luftentfeuchter Vergleich: Die wichtigsten Zahlen & Fakten im Überblick

In der folgenden Tabelle stellen wir dir eine Auswahl der am besten bewerteten Produkte dieser Kategorie mit allen wichtigen Zahlen und Fakten vor.

Alle Bewertung sind vollkommen unabhängig und mit Hilfe von wissenschaftlichen Methoden durch unseren eigens hierfür entwickelten Algorithmus errechnet worden. Mehr Informationen hierzu findest du auf unserer Seite Methodik.

1234567
ModellAktobis WDH-520HB LuftentfeuchterDuracraft DDTEC10 LuftentfeuchterPro Breeze Mini LuftentfeuchterSUNTEC DryFix 20 LuftentfeuchterAktobis WDH-610HA LuftentfeuchterComfee MDDF-16DEN3 LuftentfeuchterComedes LTR 400 Luftentfeuchter
Bewertung

92.9%

META-BEWERTUNG

92.5%

META-BEWERTUNG

92%

META-BEWERTUNG

91.6%

META-BEWERTUNG

90.9%

META-BEWERTUNG

90.4%

META-BEWERTUNG

89.4%

META-BEWERTUNG

Entfeuchtungsleistung5 - 15 Liter pro Tag5 - 15 Liter pro Tag< 5 Liter pro Tag15 - 30 Liter pro Tag5 - 15 Liter pro Tag15 - 30 Liter pro Tag15 - 30 Liter pro Tag
Gewicht10 - 15 Kg10 - 15 Kg< 2 Kg10 - 15 Kg5 - 10 Kg10 - 15 Kg15 - 20 Kg
Leistung320 Watt200 Watt20 Watt370 Watt180 Watt350 Watt430 Watt
Tankvolumen5 Liter3 Liter0,5 Liter5,3 Liter2 Liter3 Liter430 Watt
Maße26,1 x 34,5 x 62,1 cm37 x 32 x 55 cm29 x 16,4 x 13 cm24,5 x 39,6 x 60,7 cm25,8 x 32,1 x 43,5 cm35 x 24,5 x 51 cm66,5 x 37,5 x 36,5 cm
Max. Lautstärke48 dB45 dB40 dB64 dB46 dB48 dB46 dB
Dauerbetrieb
Automatische Abschaltung
Timer Funktion
Ablaufschlauch
Luftfeuchtigkeits-Anzeige
Überlaufschutz
Details Zum AngebotDetails Zum AngebotDetails Zum AngebotDetails Zum AngebotDetails Zum AngebotDetails Zum AngebotDetails Zum Angebot

Anzeige:

Tipp: Trete mit uns und der Community in Kontakt

Hast du irgendeine Frage, die wir in unserem ausführlichen Ratgeber nicht beantworten konnten? Oder kennst du die Produkte selbst? Möchtest du etwas ergänzen oder über eigene Erfahrungen berichten? Dann hast du die Möglichkeit, es uns und der Community kostenlos und unkompliziert mitzuteilen.

Hinterlasse uns direkt unter dem Ratgeber einen Kommentar und jemand wird sich so schnell wie möglich um dein Anliegen kümmern.

Zusammenfassung: Das Wichtigste in Kürze

Luftentfeuchter ermöglichen es dir, gesättigte Luft schnell, effizient und konstant die Feuchtigkeit zu entziehen, eventuell sie auch noch zu reinigen.
Grundsätzlich unterscheidet man zwischen herkömmlichen Entfeuchter mit Granulat, elektrischen Entfeuchtungsgeräte mit einem Kompressor oder Peltier-Elementen und Bautrockner. Diese Formen sind in zahlreichen Varianten, mit unterschiedlichen Leistungen/Funktionen und in unterschiedlichen Designs erhältlich.

Entfeuchter, die mit Granulat arbeiten eignen sich vor allem für Räume ohne eine Stromzufuhr. Elektrische Luftentfeuchtungsgeräte eignen sich für langfristige Einsätze, wo eine höhere Entfeuchtung-Leistung gebraucht wird. Bautrockner sind besonders bei Wasserschäden empfehlenswert.

Ratgeber: Fragen, mit denen du dich beschäftigen solltest, bevor du ein Luftentfeuchter kaufst

Wieviel kostet ein Luftentfeuchter?

Ein Raumentfeuchter kostet je nach Größe, Leistung und Möglichkeit der Anwendung stark unterschiedlich. Es ist ratsam zuerst sich zu überlegen wofür so ein Gerät benötigt wird und ob langfristig oder kurzfristig dieses im Einsatz sein soll.

Die günstigste Variante sind die klassischen Luftentfeuchter mit Granulat, die nur für kleine Räume geeignet sind, wie ein Auto oder ein Bad oder sogar nur ein Kleiderschrank. Diese sind in der Regel klein und leicht zu transportieren und kosten zwischen 5 € und 30 € Euro. Hierzu kommen aber die zusätzlichen Kosten für den Austausch des Granulates.

Logischerweise nehmen die Kosten mit der Leistung des Luftentfeuchtungsgerätes zu, das macht die Luftentfeuchter mit Pertiel – Elemente teurer aber wie bereits erwähnt auch Leistungsfähiger und sind ab einem Wert von 40 € zu kaufen und je nach Ausstattung bis 100 € zu finden.

Elektrische Luftentfeuchter, die mit einem Kompressor ausgestattet werden kosten in der Regel mehr und sind schwer preislich einzuschätzen aber für eine grobe Annäherung musst du mit 100 € aufwärts rechnen.

Zuletzt die teuerste Variante, den bautrockner. Dieses Gerät ist nicht für Private Zwecke geeignet, außer eventuell bei Wasserschäden, dies macht es teurer aber bietet dafür eine wesentlich größere Leistung, daher sind sie meistens nur kurz im Einsatz und sind in der Regel erst bei 400 € aufwärts zu haben. Solltest du so ein Gerät benötigen, stellt dir lieber die Frag ob es ist nicht besser ein Raumentfeuchter zu mieten anstatt eine so große Investition zu betätigen.

Luftentfeuchter mit hohen Kosten haben auch höhere Leistung. Es ist ratsam sich zu überlegen, wo der Luftentfeuchter im Einsatz kommt, ob der Raum klein oder groß ist und wie feucht die Luft ist.

Wo kann man einen Luftentfeuchter kaufen?

Du hast mittlerweile eine Idee was für ein Lufttrockner du kaufen möchtest aber jetzt stellt sich die große Frage, wo es zu finden ist.

Gute Luftentfeuchter kannst du je nach Variante in Kaufhäusern oder im gut sortieren Fachhandel kaufen aber auch Baugeschäften und mittlerweile auch Online, wo die Auswahl bedeutend größer ist und mit der Möglichkeit die gewünschten Geräte miteinander zu vergleichen.

Wir haben die wichtigsten Geschäfte ausgesucht, wo du nach einem geeigneten Luftentfeuchter suchen kannst.

  • Amazon
  • Ebay
  • Media Markt
  • Baumax
  • Hornbach
  • Bauhaus
  • Obi

Alle Produkte, die du auf unserer Seite finden wirst, sind mit einem Link versehen, so, dass du direkt zum richtigen Shop kommst, um dir die Suche zu erleichtern.

Ist es möglich, einen Luftentfeuchter zu mieten?

Bezogen auf den Bautrockner kommt vor, dass man nicht eine große Investition tätigen möchte bzw. kann, entweder, weil die Mittel fehlen oder weil es sich einfach wirtschaftlich nicht lohnt ein Luftentfeuchter zu kaufen, welcher nur kurz im Einsatz ist. Mieten ist hier die beste Wahl, vor allem für Baufirmen, die nur Baustellen Zeitweilig betreuen oder weil die Einsätze zu kurz sind.

Aber was sind die Vorteile beim Mieten im Vergleich zum Kauf? Eindeutig sind hier das Kostenersparnis und die fehlende Bindung einer großen Summe zu erwähnen. Mietet man aber einen Luftentfeuchter für eine längere Zeit, solltet man sich überlegen ob es sich doch nicht lieber das kaufen eines solches Geräts lohnt.

Lokale Baumärkte leihen in den meisten Fällen solche Geräte aus aber auch diverse Anbieter.

Hier eine kleine Auswahl einiger Anbieter, die Luftentfeuchtungsgeräte in unterschiedlichen Größen vermieten.

Bautrocknervermietung Berlin
Erento
Fieberitz GmbH & Co. KG
Bautrocknerverleih

 Was bringen Luftentfeuchter gegen Schimmel?

Schimmel ist ein heikles Thema und bedarf einer genaueren Erklärung und Aufmerksamkeit, hier werden lediglich die Vorteile eines Luftentfeuchters in der Bekämpfung oder Verbeugung gegen/von Schimmel im Haushalt.

Grundsätzlich ist die erste Möglichkeit Schimmel zu vorzubeugen regelmäßig zu lüften und nur das Fenster zu kippen reicht nicht aus. Luftentfeuchter können aber auch wahre Wunder vollbringen, da sie immer einsatzbereit sind und überall leicht einsetzbar sind, vor allem durch den leichten Transport.

Die Stromkosten sind bei neueren Modelle auch gut verkraftbar und durch verschiedenen Modi lässt sich das entfeuchten des Raumes leicht automatisieren, je nach Gerät ist ein Dauerbetrieb möglich und dies sorgt für eine Erhöhung der Lebensqualität und macht das Leben einfacher.

Zwischenfazit: Raumentfeuchter verringern als Nebeneffekt den Schimmelpilzbefall aber bei einem stärkeren Befall ist die beste Möglichkeit einen Profi aufzusuchen.

Schimmel mit Lufttrockner vorbeugen

Schimmel entsteht da, wo es feucht ist, vor allem wenn sich die feuchte Luft an kalten Oberflächen niederschlägt. Ein Lufttrockner hilft beim entfeuchten und beugt Schimmel vor.

Wann kann ich einen Entfeuchter verwenden?

Ein Luftenfeuchter sollte nur dann verwenden, wenn eine gewisse Luftfeuchtigkeit in einem Raum besteht oder aber auch wenn aus gesündheitlichen Gründe, eine niedrigere Luftfeuchtigkeit gebraucht wird. Eine zu niedrige Feuchtigkeit in der Luft ist aber widerum ungesund, daher ist das Gerät mit Vorsicht zu verwenden.

Entscheidung: Welche Arten von Luftentfeuchtern gibt es und welche ist die richtige für dich?

Grundsätzliche werden Luftentfeuchter nach dem Funktionsprinzip und anhand der Einsatzmöglichkeit unterschieden:

Nach der Art Entfeuchtung gibt es zwei unterschiedliche Prinzipe wie Feuchtigkeit aus der Luft entzogen wird. Zu einem, Entfeuchter, die mit dem Kondensationsprinzip funktionieren und zu anderem Entfeuchter, die mit dem Adsorptionsprinzip arbeiten.

Für die unterschiedlichen Anwendungen gibt es folgende Entfeuchtungsgeräte zur Auswahl:

  • Klassischer Luftentfeuchter mit Granulat
  • Luftentfeuchter mit Peltier-Elemente
  • Elektrischer Luftentfeuchter mit Kompressor
  • Bautrockner

Bei jedem diese Geräte ist die Anwendung und Leistung strak unterschiedlich, was jeweils individuelle und besondere Vor- und Nachteile mit sich bringen.

Die Auswahl an Geräte ist unüberschaubar und abhängig von deinen Bedürfnissen, ist die Entscheidung nicht einfach sich für den passenden Luftentfeuchter zu entscheiden.

Wir möchten dir dabei helfen diese Entscheidung leichter zu machen, in dem wir im nächsten Abschnitt die jeweiligen Arten voneinander unterscheiden und dir die Vorteile und Nachteile auflisten.

Wie funktioniert ein klassischer Luftentfeuchter mit Granulat?

Der wesentliche Vorteil von dieser Art Luftentfeuchter ist, dass dieser ohne Stromanschluss funktioniert. Dies geschieht aufgrund vom Einsetzen eines Granulates, so, dass die Kasse geschont bleibt. Gleichzeitig ist dieser sein Größter Nachteil, da das Granulat in regelmäßigen Abständen getauscht werden muss.

Luftentfeuchter mit Granulat verwenden, wie der Name schon sagt, eine spezielle Art von Granulat, welches durch die Salze, die im Granulat enthalten sind die Feuchtigkeit aus der Luft entziehen.

Dies ist ein chemischer Prozess, wo die Salzpartikeln die Wasserstoffpartikeln an sich binden und so der Luft Feuchte entzogen wird, diese Eigenschaft Feuchtigkeit aus der Umgebung zu binden, nennt sich Hygroskopie.

Das in Salz gebundenes Wasser wird dann in einem Extra Behälter gesammelt. Dort muss logischerweise das Wasser regelmäßig entleert werden.

Vorteile

  • Kein Strom notwendig
  • Nicht an einer Steckdose gebunden
  • Preisgünstig
  • Klein
  • Leise

Nachteile

  • Regelmäßiger Umtausch des Granulates
  • Ordnungsgemäße Entsorgung des Granulates
  • Begrenzte Leistung
  • Nur für kleine Räume geeignet

Dieses Gerät ist leichter zu tramportieren, im Gegensatz zu einem Bautrockner, dafür ist die Leistung stark begrenzt und nicht für alle Räumlichkeiten geeignet. Die Anwendung ist aber leicht und unkompliziert, Luftentfeuchter an der gewünschten Position hinstellen, Granulat nachfüllen und nach einer gewissen Zeit die Luft genießen.

Luftentfeuchter mit Granulat eignen sich am besten für die Abstellkammer, die Kellerräume (je nach Größe), das Auto oder das Bad.

Die Flüssigkeit aus der Auffangschale bei einem Luftentfeuchter mit Granulat lässt sich problemlos über die Toilette oder Spülbecken entsorgen.

Wie funktioniert ein elektrischer Luftentfeuchter mit Peltier-Elemente?

Luftentfeuchter mit Peltier-Elemente sind eine sehr gute Alternative zu den herkömmlichen Entfeuchtern mit Granulat aufgrund seiner Größe und seiner Leistung aber mit dem Einsatz vom Strom.

Dieses Gerät funktioniert mit dem Kondensationsprinzip und mit Hilfe von Peltier-Elemente. Diese sind elektrothermische Wandler, die auf dem Peltier Effekt basieren und sie werden normalerweise für die Kühlung von CPUs verwendet.

Vorteile

  • Geringer Stromverbrauch
  • Preisgünstig
  • Klein
  • Leise

Nachteile

  • Begrenzte Leistung
  • Nur für kleine Räume geeignet
  • An einer Steckdose gebunden

Die Funktionsweise ist einfach aber gleichzeitig genial. Bei einem Stromdurchfluss wird eine Temperaturdifferenz erzeugt oder umgekehrt bei einer gegebenen Temperaturdifferenz wird einen Stromdurchfluss erzeugt. Dadurch fängt das gesammelte Wasser im Gerät zu kondensieren und wird anschließen in einem Behälter gesammelt.

Wie der Luftentfeuchter mit Granulat, eignet sich dieses Gerät perfekt für kleine Räume, wie Autos, Kellerabteile oder Abstellräume aber die Leistung ist ebenfalls begrenzt und daher nur für eine gewisse Senkung der Luftfeuchtigkeit geeignet und nicht für komplette Wohnungen, Häuser oder Baustellen.

Wie funktioniert ein elektrischer Luftentfeuchter mit einem Kompressor?

Ein Luftentfeuchter mit Kompressor auch als Kompressionskältemaschine bekannt ist eine weitere Variante, die mit dem Kondensationsprinzip arbeitet aber im Vergleich zum vorigem Entfeuchter, wird bei diesem Modell ein Kompressor anstatt Peltier-Elemente verwendet.

Aufgrund von der Anwendung eines Kompressors ist die Leistung bedeutend Größer und somit auch die Anwendungsmöglichkeiten außerdem ist diese Variante auch für sehr hohe Temperaturen geeignet, da die gesättigte Luft mit unterschiedlichen Temperaturen zum Kondensieren gezwungen wird.

Danks eines Ventilators wird kalte oder warme Luft ins Gerät eingesaut und zum sogenannten Verdampfer tramportiert wo die feuchte Luft zum kondensieren anfängt und wie bei den vorigen Varianten wird hier auch das entstehende Wasser in einem Behälter gesammelt und anschließend entfernt. Anschließen wird die nicht mehr gesättigte Luft nach außen ausgeblasen.

Vorteile

  • Größere Leistung
  • Größere Anwendungsmöglichkeiten
  • Auch für größere Räume geeignet
    Möglichkeit einer Entwässerung mit Hilfe eines Schlauchs
  • Programmierbar

Nachteile

  • An einer Steckdose gebunden
  • Mittelgroßer Stromverbrauch
  • Je nach Modell wird viel Platz benötigt

Wie bereits erwähnt funktioniert dieses Entfeuchtungsgerät auch mit sehr hohen Temperaturen, die mit einer sehr starken Abkühlung im inneren des Geräts bis nahe des Gefrierpunkts liegen können, daher sind elektrische Luftentfeuchter meistens auch mit einem Abtauvorgang ausgestattet, um Vereisungen im Verdampfer zu verhindern.

Aufgrund der größeren Leistung, gehört diese Variante zu den „Profi“-Gerätes und dazu gehört auch die Möglichkeit das Wasser manuell zu entfernen oder extern über einen Schlauch, so wie es bei einer Waschmaschine der Fall ist. Zusätzlich dazu sind diese Geräte meistens mit einem Hygrometer ausgestattet, damit wird die relative Luftfeuchtigkeit gemessen und nach Erreichen des gewünschten Luftfeuchtigkeitsgrad schaltet sich das Gerät automatisch aus. Andere schalten sich auch nach einem bestimmten Wert automatisch ein.

Luftentfeuchter mit Granulat eignen sich am besten für die Abstellkammer, die Kellerräume (je nach Größe), das Auto oder das Bad.

Wie funktioniert ein Bautrockner?

Bautrockner sind einfach gesagt eine größere Variante des elektrischen Luftentfeuchters mit einem Kompressor. Sie verfügen über eine deutlich größere Leistung und sie erreichen auch eine bessere Entfeuchtung eines Raumes als herkömmliche Entfeuchter und daher werden sie nur kurzfristig eingesetzt.

Aufgrund der höheren Leistung sind solche Geräte aber kostenintensiv und meistens nur für Schadensfälle, wie Wasserschäden, zu gebrauchen und da diese Geräte besser mit hohen Temperaturen funktionieren, sind sie meistens mit einer integrierten Heizung ausgestattet, um mehr Feuchtigkeit zu entfernen.

Vorteile

  • Größere Leistung
  • Hauptsächlich für größere Räume geeignet
  • Möglichkeit einer Entwässerung mit Hilfe eines Schlauchs

Nachteile

  • Hauptsächlich nur für Baustellen geeignet
  • Großer Stromverbrauch
  • Kostenintensiv
  • Platzintensiv
  • Umständlich zu tramportieren

Nicht zu vergessen ist, dass Bautrockner größer und schwerer sind und daher nicht leicht zu transportieren sind und es muss schon im vorhinein klar sein, wo der Bautrockner am ende stehen soll, da der Transport eventuell Kosten mit sich zieht.

Kaufkriterien: Anhand dieser Faktoren kannst du Luftentfeuchtungsgeräte vergleichen und bewerten

Es sind viele Kriterien, die du beachten solltest, wenn du auf der Suche nach dem richtigen Raumentfeuchter bist. Im Folgenden zeige ich dir, anhand welcher Faktoren du am einfachsten Luftentfeuchter vergleichen und bewerten kannst.

Hier eine wichtige Auflistung der wichtigsten Faktoren, die wichtig sein können, je nach bestehenden Bedürfnissen:

  • Strom
  • Überlaufschutz
  • Extra Funktionen und Eigenschaften
  • Timer
  • Entfeuchtung-Leistung
  • Gewicht und Größe
  • Wassertankgröße
  • Lautstärke

Strom

Geräte, die Strom benötigen sind in der Regel teurer aber auch leistungsfähiger und verfügen in der Regel über mehr Funktionen, wie eine Displayanzeige, ein Hygrometer, ein Timer, etc. Solltest du dir also drüber Gedanken machen, dann überlege dir wo der Entfeuchter verwenden werden soll und welche Leistung dafür notwendig ist und natürlich ob es im Raum auch eine Stromquelle existiert.

Wieso diese Aspekte mit dem Strom zu tun haben? Ganz einfach, nicht alle Räume haben beispielsweise eine Steckdose und nicht alle Räume haben die gleiche Feuchtigkeit oder andere Bedingungen und daher werden unterschiedliche Leistungen benötigt.

Für kurzfristige Einsätze in einer kleinen Raumgröße reicht in der Regel schon ein Luftentfeuchter mit Granulat, für größere Räume oder langfristige Einsätze eignet sich am besten ein elektrischer Luftentfeuchter.

Überlaufschutz

Dieser Schutz verhindert das Überlaufen des Wassertanks, wenn dieser voll wird, wo das überflüssige Wasser gesammelt wird.

Dieser Aspekt ist besonders wichtig, wenn du vor hast langfristig so ein Gerät zu verwenden und das Gerät unbeaufsichtigt laufen lässt zum Beispiel, wenn das Gerät alleine zuhause läuft oder in der Nacht aber auch wenn der Wassertank nicht eine ausreichende Größe besitzt und nicht das ganze Wasser, das in einer bestimmten Zeitspanne, aufgesammelt wurde.

Extra Funktionen und Eigenschaften

Professionelre Modelle bieten mittlerweile auch zusätzliche Funktionen, die mehr Komfort bezüglich Anwendung und Wohlbefinden anbieten, wie ein Ablaufschlauch, spezielle Filter, eine Luftfeuchtigkeitsanzeige oder auch ein Hygrometer.

Es gibt beispielsweise bereits Modelle, die speziell für Allergiker konzipiert sind und ein Extra Filter für Pollen und Staub verfügen. Diese verfügen über mehr Funktionen und auch über einen besseren Lüfter und können die schlechte Luft nicht nur entfeuchten, sondern auch reinigen und wieder in den Raum zurückführen, sie sind aber auch meistens mit Mehrkosten verbunden.

Andere Modelle verfügen bereits über die Möglichkeit einen Abschlaufschlauch anzubringen, um das entleeren des Wassertanks zu automatisieren und auch, um einen Dauerbetrieb zu ermöglichen.

Eine Luftfeuchtigkeitsanzeige ist auch praktisch in Kombination mit einem Timer und mit einer automatischen Abschaltung, da so das Gerät sich nach Erreichen einer bestimmten Luftfeuchtigkeit automatisch abschalten kann. Natürlich funktioniert die Luftfeuchtigkeitsanzeige nur wenn im Gerät schon davor ein Hygrometer eingebaut worden ist.

Die optimale Luftfeuchtigkeit liegt bei 40-60%.

Timer

Der Timer verleiht dir die Freiheit, den Entfeuchter so einzustellen, dass du nicht ständig den Entfeuchter kontrollieren musst. Es reicht meistens eine bestimmte Zeit anzugeben oder einen bestimmten Wert zu wählen und das Luftentfeuchtungsgerät einzuschalten.

Der Timer ist besonders praktisch, wenn ein gewünschter Feuchtigkeitswert gewünscht wird oder der Entfeucher für eine gewisse Zeit laufen soll aber man nicht immer in der Lage ist die Feuchtigkeit im Raum zu untersuchen oder man gar nicht im Haus ist.

Entfeuchtung-Leistung

Wie hoch die Luftfeuchtigkeit im Raum sein soll, hängt von der Temperatur im Raum aber auch vom Befinden ab und daher ist wichtig zu wissen welche Werte dein gewünschtes Gerät erreichen kann.

Der Entfeuchter arbeitet je nach Temperatur unterschiedlich gut, ist es zu kalt oder zu warm, können machen Geräte nicht ordnungsgemäß arbeiten, da der Dampfdruck stark von der relativen Raumtemperatur abhängt und die Feuchtigkeit in der Luft wiederum vom Dampfdruck.

Gewicht und Größe

Das Gewicht beeinflusst die Mobilität eines Geräts enorm und dementsprechend musst du wissen wo der Entfeuchter am Ende positioniert werden soll und ob er auch langfristig auf der gleichen Position bleibt.

Es ist auch ein riesiger Unterschied ob der Luftentfeuchter auf einem Möbelstück, in einem Auto, auf dem Boden als Teil der Einrichtung oder auf einer Baustelle.

Nicht alle Geräte sind für alle Räume tatsächlich geeignet auch wenn sie technisch die gewünschte Leistung haben. Hier ist wichtig zu wissen, wie viel Platz zur Verfügung steht und ob der Entfeuchter von der Größe auch stimmig hineinpasst.

Wassertankgröße

Die Größe des Wassertanks gehört zu den wichtigsten Kriterien für den Kauf eines Entfeuchters. Von der Größe hängt die Zeit ab, die das Gerät ohne Unterbrechung laufen kann.

Je kleiner der Wassertank, desto öfters muss dies geleert werden, umgekehrt, je größer das Tankvermögen, desto weniger Sorgen musst du dir machen ob der Tank überläuft oder ob er zu schnell voll wird.

Sollte außerdem der Wassertank zu schnell voll werden, besteht die Gefahr, dass das Wasser überläuft und Schäden verursacht. Natürlich nur wenn der Lufttrockner nicht über eine automatische Abschaltung verfügt.

Lautstärke

Je nach Anwendung könnte die Lautstärke einer der Hauptkriterien sein. Es ist nämlich nicht das gleiche ein Bautrockner in einer Baustelle für die Entfeuchtung einer Wand zu verwenden oder ein Luftentfeuchter mit Granulat für das Auto oder ein Luftentfeuchter, um das Wohlbefinden im Hau zu verbessern.

Schau also immer beim gewünschten Gerät nach der Lautstärke nach, diese wird in der Regel mit den Einheit dB (Dezibel) gemessen und angegeben oder aber auch mit einer einfachen Bewertung mit leise, mittel oder laut.

Hierfür sind die Bewertungen im jeweiligen Shop am zuverlässigsten

Der Entfeuchter arbeitet je nach Temperatur, ist es zu kalt oder zu warm, können machen Geräte nicht ordnungsgemäß arbeiten, da der Dampfdruck von der Raumtemperatur abhängt und die Feuchtigkeit vom Dampfdruck.

Als Merkregel kannst du dir folgende Fakten notieren

Bautrockner sind sehr laut, aber sie sind ja auch für Baustellen gedacht, wo die Lautstärke nicht wirklich ein Hindernis darstellt. Auf einer Baustelle geht es hauptsächlich um die Leistung.

Elektrische Luftentfeuchter mit Granulat haben logischerweise einen gewissen Lautstärkenpegel, da sie über einen Lüfter verfügen, der elektrisch betrieben wird.

Zuletzt die Luftentfeuchter, die mit Hilfe eines Granulates oder Salzes arbeiten, diese sind geräuschlos, da sie chemisch funktionieren und keinen Strom benötigen.

Marken & Hersteller: Die wichtigsten Informationen zu den führenden Anbietern von Luftentfeuchtern

Im Folgenden präsentieren wir dir alle Marken und Hersteller von Luftentfeuchtern, die wir auf unserem Portal bewertet haben. Wir haben zu jedem der Anbieter Hintergrundinformationen recherchiert und stellen dir, wenn vorhanden, auch Kontaktdaten zur Verfügung.

Informationen zum Unternehmen

Aktobis ist ein Unternehmen das seit dem Jahr 2006 Klima-Technische Geräte herstellt. Zu dem Sortiment gehören neben Luftentfeuchtern auch Bautrockner und Messtechnik.

Kontaktdaten

Aktobis AG
Borsigstr. 20
63110 Rodgau
Deutschland
Tel: 06106-284230
Fax: 06106-2842315
www.aktobis.de
[email protected]

Informationen zum Unternehmen

Comfee ist eine Marke aus dem Hause Midea, ein Unternehmen mit Hauptsitz in Deutschland. Neben unterschiedlichen Arten von Klimaanlagen, vertreibt Midea auch Waschmaschinen, Kühlgeräte und Trockner und bietet einen Service für Montage und Einbau an. Das Credo des Unternehmens lautet: Makes life easy – Machen Sie sich das Leben einfach. Dieser Leitspruch bildet den Grundsatz für ihre leicht bedienbaren Produkte.

Kontaktdaten

Midea
Eisenstraße 9c
65428 Rüsselsheim
Deutschland
http://www.mideagermany.de
[email protected]

Informationen zum Unternehmen

Comedes ist ein spezialisierter Hersteller und Entwickler von Geräten zur Luftkonditionierung, die 1998 gegründet wurde. Bekannt ist die niederbayrische Firma aus Landau für Luftreiniger und Luftentfeuchter.
Auch Luftbefeuchter werden vertrieben und somit der Bedarf zur Klimatisierung von Büro- und Wohngebäuden gedeckt.

Kontaktdaten

Comedes GmbH
Vierhöfen 1
94522 Wallersdorf
Tel.: +49(0) 99 33 / 6 28 99 25
Fax: +49(0) 99 33 / 6 28 99 27
E-Mail: [email protected]
Webseite: www.comedes.de

Informationen zum Unternehmen

Das englische Unternehmen Pro Breeze stellt Aroma Diffuser, Luftentfeuchter und Ventilatoren her. Der Vertrieb der Produkte erfolgt auf der ganzen Welt.

Kontaktdaten

Pro Breeze
t/a Bodysource Ltd
Atrium, Stables Market
Chalk Farm Road
London NW1 8AH
Webseite: www.probreeze.com

Informationen zum Unternehmen

Rotek bietet neben einer Vielzahl an Generatorenarten sehr viele unterschiedliche Maschinen sowohl für den Gewerbe-, als auch für den Heim- und Industriebedarf an. Das Unternehmen ist in Hagenbrunn (Österreich) ansässig und vertreibt seine Produkte europaweit über den Handel und online. Für preiswerte Aggregate jeglicher Art, bist du bei Rotek an der richtigen Stelle.

Kontaktdaten

Rotek Handels GmbH
Handelsstraße 4
2201 Hagenbrunn, Österreich
http://www.rotek.at/
[email protected]

Informationen zum Unternehmen

SUNTEC ist eine Marke des Unternehmens SUNTEC WELLNESS GmbH. Seit Mitte der 90er Jahre beschäftigt sich das Unternehmen mit dem Thema mobile Klimatisierung. Im Laufe der Zeit ist das Produktprogramm erweitert worden in Bereichen der Luftbehandlung wie Heizen, Ventilieren, Entfeuchten, Befeuchten und Luftreinigen. Das Credo lautet „steckerfertige Lösungen – innovative Technologieführerschaft. Die Betonung der Firma liegt vor allem auf einem stets angestrebten attraktiven Preis-Leistungs-Verhältnis.

Kontaktdaten

SUNTEC WELLNESS GmbH
Holzstraße 2
40221 Düsseldorf
Deutschland
Telefon: +49 1805 / 009644
E-Mail: [email protected]
www.suntec-wellness.de

Informationen zum Hersteller

Hinter der Markennamen Stahlmann, steckt die Albatros-International GmbH mit Sitz in Rheinland-Pfalz. Neben Spaltgeräten vertreibt das breit aufgestellte Unternehmen weitere Werkzeugmaschinen, Möbel, Matratzen sowie Produkten aus dem Bereich Haus & Garten. Die Produkte der Marke gelten nicht nur als preiswert, sondern auch als qualitativ hochwertig und können durch eine überdurschnittlich hohe Spaltkraft überzeugen.

Kontaktdaten

Albatros International GmbH
Konrad-Zuse-Straße 3
54552 Nerdlen
Deutschland
www.albatros-international.eu
[email protected]

Informationen zum Unternehmen

Trotec ist die Marke eines deutschen Unternehmens, namens Trotec Trade Division. Diese Unternehmen rüstet Industrie, Gewerbe und Privatanwender mit Maschinen zur Klimakonditionierung, Luftbehandlung, Beheizung und Ventilation aus. Zudem sind Messgeräte rund um das Condition Monitoring sowie Umweltmesstechnik und Geräte für die Qualitäts- und Emissionskontrolle im Programm. Professionelle Montagezelte und mobile Sichtschutzwände runden das Produktportfolio ab.

Kontaktdaten

Grebbener Straße 7
52525 Heinsberg
Deutschland
https://at.trotec.com/de
[email protected]

Trivia: Wissenswerte Fakten rund um das Thema Luftentfeuchter

Reinigung eines Entfeuchtungsgerätes

Luftentfeuchter müssen regelmäßig gezeigt werden, wie oft kann pauschal nicht beantwortet werden, da dies mit der Länge des Einsatzes und wie häufig das Gerätverwendet wird. Wird das Gerät selten verwendet ist es nicht nötig jeden Monat den Raumentfeuchter zu reinigen.

Hier eine schnelle und präzise Einleitung den Entfeuchter richtig und unkompliziert zu reinigen

  1. Gerät vom Stromquelle trennen
  2. Das Gerät nach dem letzten Einsatz abkühlen lassen
  3. Mit der Reinigung beginnen
    1. a. Für die großen Oberflächen am besten ein angefeuchtetes Tuch nehmen oder ein Schwamm, um die grobe Verschmutzung zu entfernen.
    2. b. Bei der Reinigung von Ritzen und Öffnungen am besten mit einem Pinsel oder sogar mit einer Zahnbürste, die nicht mehr gebraucht wird.
  4. Wassertank entfernen und Wasser ausleeren
  5. Wassertank gründlich reinigen, um Keime zu vermeiden und anschließend gut trocknen lassen
  6. Lüfter entfernen und mit dem Staubsauger vorsichtig reinigen
  7. Zuletzt Filter und Wassertank einsetzen

Hier ist aber sehr wichtig zu erwähnen alle Komponente des Gerätes mit äußerste Vorsichtig zu reinigen, um ungewollte Schäden zu verhindern.
Arbeite mit Vorsicht und Sorgfalt.

Ist ein Luftentfeuchtungsgerät für Kinder oder Haustiere schädlich?

Technisch gesehen sind solche Geräte sehr sicher und haben keine Bestandteile, die leicht von einem Kind oder ein Haustier herausnehmen können, die einzige Ausnahme ist hier der herkömmliche Luftentfeuchter mit Granulat. Die Granulattabs sind relativ klein und können eventuell geschluckt werden, daher diese Geräte und die Granulattabs außer Reichweite von Kindern oder Haustiere positionieren bzw. aufbewahren.

Schädlich sind Entfeuchter hauptsächlich nur wenn die Luftfeuchtigkeit viel zu gering ist, wenn sie unter 40% liegt. Dieser Wert kann leicht variieren je nach Raumgröße und Temperatur.

Hier eine kleine Auflistung der Optimalen Luftfeuchtigkeit und der Temperatur je nach Raumgröße.

Raum Optimale Temperatur Optimale Luftfeuchtigkeit
Wohn- und Arbeitsraum 20 °C 40-60 %
Schlafzimmer 16-18 °C 40-60 %
Kinderzimmer 20-22 °C 40-60 %
Küche 18 °C 50-60 %
Badezimmer 23 °C  50-70 %
Keller 10-15 °C 50-65 %

Weiterführende Literatur: Quellen und interessante Links

[1] Recknagel, Sprenger, Schramek: Taschenbuch für Heizung und Klimatechnik. 68. Auflage, R. Oldenbourg Verlag München, Wien, 1997, S. 1190–1194, ISBN 3-486-26214-9

[2] http://www.t-online.de/heim-garten/haushaltstipps/id_61148086/gesundes-raumklima-mit-luftentfeuchter-schimmel-vorbeugen.html